Die Berg- Und Wanderfreunde sind auch über Facebook erreichbar!

 

Wer das “Wanderblättle” per E-Mail zugeschickt bekommen möchte, sende bitte eine E-mail mit dem Betreff “Wanderblättle” an folgenden Empfänger: info@wanderfreundeallmersbach.de

 

13.08.2018

Wenn am Berg die Quellen versiegen
Am Hochgrat wird das Wasser knapp. Betroffen ist auch das Allmersbacher Haus. Wir sitzen zwar noch nicht ganz auf dem Trockenen, aber das nachlaufende Quellwasser hat einen bescheidenen Umfang. Bemerkbar am Brunnen, der normalerweise vom Überschusswasser gespeist wird und dauernd läuft. Das macht er seit Wochen nicht mehr.
So gravierend wie in diesem Jahr, erlebten wir das noch nie. Da helfen auch ein paar Gewitterregen nichts. Auch die umliegenden Alpen, wie die Unterlauchalpe, müssen Wasser für das Vieh am Bach holen und auf den Berg fahren, denn das Vieh früher als geplant abtreiben ist terminlich gar nicht so leicht möglich.
Manche Quellen sind schon ganz versiegt, obwohl Nordseite. Die Südhänge verfärben sich langsam in herbstliche Farben und da wird es auch mit dem Futter knapp.

 

Termine

Jahresausflug 2019
Der Jahresausflug 2019 findet von 07.06. bis 14.06.2019, Freitag bis Freitag, statt. Er führt in den Großraum Wien. Es sind auch Bergspezialitäten dabei. Keine Gipfelbesteigungen, aber so etwas wie die Fahrt mit der Schneebergbahn. Deshalb der spätere Termin, da etliche Attraktionen erst ab Ende Mai den Betrieb aufnehmen. Wir wollen ja nichts Außergewöhnliches auslassen.
Im Mittelpunkt wird Wien stehen: U.a. Stephansdom, Belvedere, Wiener Hofburg, Schloss Schönbrunn, Riesenrad, Schifffahrt.
Aber auch außerhalb Wiens gibt’s es Außergewöhnliches: Schloss Esterhazy, Seegrotte Hinterbrühl, Semmering (Fahrt und Wanderung), enge Schluchten wie etwa Ötscher Tormäuer mit Zug+Wanderung und einiges mehr. Das alles gilt es unter einen Hut zu bringen.
Und jetzt kommt‘s: Übernachten in einem Hotel das einige kennen, das Hotel Post in Kirchschlag in der Buckligen Welt. Fritz war zwar nicht zu Hause, aber lässt grüßen. Diese Informationen so wie zukünftige Infos finden sich ab sofort auch hier.

Nicht vergessen: Baustellenführung „Filstalbrücke“ am Freitag 17.08.
S 21 erleben in Mühlhausen von 14 bis 17 Uhr. Eigenanreise. Treffpunkt 12.30 Uhr am Vereinsheim. Fahrgemeinschaften.
Kostenpunkt Führung: 14 € pro Person, Senioren 60+ 12 €.
Programm: Einführung und Präsentation Albaufstieg, Erhalt persönliche Schutzausrüstung, Transfer und Begehung der Baufläche Filstalbrücke.

Volkswandern
Am 18./19.08 Crailsheim.
Treffpunkt am Sonntags 8.00 Uhr, Dorfmitte. Fahrgemeinschaften.

 

 

 

 

Oben